Mittwoch, 9. April 2014

Bloggerinnen-Selbsterkenntnis

Eigentlich müsste ich alles gleich verbloggen, dachte ich, als ich heute meinen Ideenzettel zum Altpapier legte, weil mir klar geworden war, dass ich zu keinem der vier Punkte noch was schreiben würde. Also nichts zu 
  1. Drei Männer im Auto reden über Geburt
  2. „Sind die eigentlich nett?“
  3. Albtraum vor der Buchmesse
  4. Dickbäuchige Männer in Lederjacken

Schade eigentlich. Aber ich habe den richtigen Zeitpunkt verpasst. Impulsbloggen, das ist es, was ich hier mache, und das müsste ich mehr zelebrieren, um hier irgendeine Art von Regelmäßigkeit reinzubringen.
Müsste, müsste, müsste.

Alldieweil:
Na dann, hoch die Tassen!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen