Montag, 18. September 2017

Vielleicht

sollte ich doch Drehbuchautorin werden. Der Bildergalerie zufolge entspricht vor allem das Aufgabenfeld "Im Besprechungsraum recherchieren" voll und ganz meinen Kenntnissen und Fähigkeiten. Ebenso attraktiv erscheint mir die Tätigkeit "Ideen zu Inhalt, Handlung und Figuren sammeln". Und sehe ich mir die berufliche Herausforderung "Zusammenfassung der Geschichte notieren" einmal genauer an, so kann ich nur konstatieren: Ja, genau so möchte ich meinen Arbeitsalltag gestalten!

1 Kommentar:

  1. Anonym19.9.17

    ja, bitte. (wenn das so ist, ich auch!)

    AntwortenLöschen